Der Hof

Hof Wengeberg

Die Pferde auf dem Hof leben alle in Gruppenhaltung im Offenstall und werden von der gesamten Familie versorgt. Um eine möglichst pferdegerechte Haltung zu sichern, kommen die Pferde täglich bei jedem Wetter auf die Weide oder auf den wetterfesten Auslauf.

Seit 2001 ist der Hof von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) als Pensionspferdestall anerkannt und wird in regelmäßigen Abständen auf seine Haltungsbedingungen geprüft, um die Qualität beständig zu sichern.

Der Hof verfügt neben dem Offenstall mit Putzplätzen über ein Stallgebäude mit geräumiger Stallgasse. Zur Durchführung von Reittherapie und Reitpädagogik gibt es eine Reithalle mit 13 x 25 Metern, den Reitplatz mit 20 x 40 Metern und einen großen Rasenplatz, auf dem im Sommer ein Trailparcours aufgebaut ist.

Eine gute Alternative zu den Plätzen und der Halle ist der Reitweg. Dieser verläuft in einer Gesamtlänge von 3,5 km, um die gesamte Weidefläche von 5,5 Hektar über Wiesen und durch den Wald.

Kommentare sind geschlossen