Leistungen

Die Reittherapie und Reitpädagogik können je nach Bedarf des Klienten gestaltet und strukturiert werden. Sie können als Einzelinterventionen, innerhalb einer Gruppe und auch integrativ stattfinden. Zwischen einer Einheit von 30 Minuten bis hin zur Einheit von 90 Minuten können Vereinbarungen getroffen werden.

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie (2 bis max. 4 Personen)
  • Reitpädagogik als Einzelintervention
  • Reitpädagogik innerhalb einer Gruppe (2 bis max. 4 Personen)
  • Angstfrei reiten lernen, für Anfänger und Wiedereinsteiger jeden Alters
  • Spezielle erlebnispädagogische Maßnahmen mit dem Pferd, Selbsterfahrung mit und auf dem Pferd
  • Mutter/Vater – Kind reiten, Informationsgespräche für Angehörige und Institutionen, Elternabende
  • Die „Minis“, Reiten für 3 – 5 Jährige in der Frühförderung
  • Seniorenreiten
  • Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten: Falltraining, Kinderspielgruppen mit dem Pferd, Entspannung auf dem Pferd, Autogenes Training, Bodenarbeitskurse und Theorieeinheiten
  • Kommunikationstraining für Einzelpersonen und Firmen
  • Individuelle Freizeitangebote für Einzelpersonen und Gruppen
  • Selbsterfahrung, mit individuellem Schwerpunkt, für Ihr Team
  • Paarberatung mit und ohne Pferd
  • Ausbildung von Therapiepferden

Kommentare sind geschlossen